... Herzensschöne Kleinigkeiten zum Selberbehalten oder Weiterverschenken. Deko- Gebrauchsobjekte und modische Accessoires. Das alles, und noch viel mehr gibt es hier zu entdecken ♥

Mittwoch, 22. Oktober 2014

ohne Schere ....

... und doch SCHERENSCHNITTE .....
Mögt ihr auch die Technik der Scherenschnitte?
Die alten Bilder aus jenen vergangenen Tagen?
Biedermeier - Jugendstil,
verspielt und schön?
Diese Kunstform kam ja ursprünglich aus Nordchina und war auch in Deutschland
äußerst populär und beliebt.
Die klassische Silhouette war gerade im 19.ten Jahrhundert sehr beliebt um
Komponisten und Dichter zu "Papier zu bringen". 
Goethe, Schiller, Wagner, Bach .....
Es gibt wohl keinen berühmten Kopf, welcher nicht mit Scherenschnitt
für die Nachwelt gearbeitet wurde.
Diese schönen Scherenschnitte habe ich jetzt einmal
mit Hilfe meiner Stickmaschine auf Filz gebracht.
Somit sind sie auf jedem Kleidungsstück,
jedem Dekoobjekt einfach anzubringen
und vor allem auch waschbar ;)
Sie passen super zum Vintage- und Shappy-Style.
Auf Wunsch fertige ich sie auch gerne in einer anderen Farbe.
Scherenschnippelnde Grüße
eure Elke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥♥ Herzlichen Dank schon einmal für deinen Kommentar zu meinem Posting ♥♥♥
Ich freue mich immer über liebe Kommentare und werde sicherlich auch auf deinem Blog mal reinschauen ;)