... Herzensschöne Kleinigkeiten zum Selberbehalten oder Weiterverschenken. Deko- Gebrauchsobjekte und modische Accessoires. Das alles, und noch viel mehr gibt es hier zu entdecken ♥

Donnerstag, 10. November 2011

** Filzen, filzen, filzen............ **

und FILZEN ;o)
So viel hatte ich bis jetzt noch nie zu Filzen.

Aber ich bin es ja selbst schuld habe das Jahr ein wenig geschludert mit dem filzen und nun sind nicht genug Objekte fertig.
Musste doch zum ersten mal 3 Events / Märkte absagen :o( weil ich mir schweren Herzens eingestehen musste das ich es einfach nicht schaffe.
Ach... Menno
Nun gut so ist es eben nun mal.

Spaß macht das filzen aber immer, vor allem liebe ich es wenn Kundenwünsche kommen und ich mir überlegen muss wie ich es hin bekomme.
Also die grauen Hirnzellen mal richtig auf Vorderfrau bringen ;o)

So war es auch bei dem Wunsch einer Kundin die für einen Rahmen, in dem Reagenzgläser befestigt sind ,
7 Edelweiß mit langem Stiel / Stängel und Blättern haben wollte.
Nun so, hatte ich die Edelweiß noch nicht gemacht und da ich diese Arbeit sehr Interessant fand sagte ich ihr zu.
Ich überlegte mir wie ich die Stängel bis ca. 40 cm zum stehen bringe sie aber trotzdem immer noch schön dünn und grazil aussehen.
Eine Lösung war schnell gefunden natürlich * Draht / Aludraht *.
Aber alle die schon mal Draht eingefilzt haben wissen das dies mit richtig glattem Draht nicht so einfach ist.
Der guckt immer irgendwie, irgendwo raus.
Die Lösung des Problems hatte ich dann auch schnell gefunden und es hat sehr gut funktioniert.
Nun heraus gekommen sind 7 schöne Edelweiß mit ( untypisch ) langen Stängeln und Blättern.
Bei den Blättern überlegte ich mir noch eine Besonderheit ?
Sie sind alle einzeln gearbeitet und lassen sich auf dem Stängel hin und her verschieben.
So hat Frau es leicht sie an die richtige Position zu schieben oder sie ganz weg zu nehmen.
Gelernt habe ich nun, wie ich schöne Blumen mit langem Stiel filze und überrascht hat mich wieder mal wie lange Frau doch für eine Blume braucht, nämlich 2 Stunden.
Beim Filzen lernt Frau doch nie aus und es überrascht einen immer noch.
Lieben Gruß
Elke

Hier der Rahmen und darunter die Edelweiße die in die Reagenzgläser kommen sollen




Habe auch noch einiges anderes fertig bekommen aber dazu später mal mehr

Kommentare:

  1. Die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt, denn die Blumen sind wunderschön geworden!

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  2. sind das schöne Edelweisse das hast du toll hin bekommen, superschön!!!
    wuff so lange brauchst du dazu, nah da bist du wirklich so fleissig und geduldig gewesen..
    *spitze*

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Die sind dir wirklich gut gelungen.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön deine Edelweiss. Die zwei Stunden sieht man. Aber irgendwie muss ich da immer an die Preisgestalung denken, aber das ist ja so eine Thema für sich. In Deutschland wohl noch mehr als in der Schweiz.
    Herzliche Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Herzlichen Dank schon einmal für deinen Kommentar zu meinem Posting ♥♥♥
Ich freue mich immer über liebe Kommentare und werde sicherlich auch auf deinem Blog mal reinschauen ;)