... Herzensschöne Kleinigkeiten zum Selberbehalten oder Weiterverschenken. Deko- Gebrauchsobjekte und modische Accessoires. Das alles, und noch viel mehr gibt es hier zu entdecken ♥

Sonntag, 25. April 2010

eine Idee die es aber schon gibt ;o(

So sehen sie nun fertig aus.
Aufhängung aus gehäkeltem grünen Draht mit einem Kristallstein.

und in jedem Maiglöckchen ist eine Silberfarbene Schelle.

Hallo ihr Lieben,
nun ist es mir passiert..........
Hatte eine super Idee ( die ich dann auch umgesetzt habe ) und musste leider feststellen das auch andere sie hatten. * HEUL *
Aber es gibt nun mal soooo...... viele Kreative Köpfe da ist es nicht einfach eine Idee ALLEINE erfunden / kreiert zu haben.
Das Problem ist nur, das die jenigen mit der gleichen Idee diese auch in ihrem Shop ( Dawanda ) verkaufen.
Tja, was mache ich nun ??????
Werde erst mal meine Kommissionsgeschäfte beliefern und dann gut überlegen ob ich sie in meinem Shop rein setze. Möchte ja nicht mit bösen Kommentaren beschossen werden.
Ist euch das auch schon mal passiert ???? und was würdet ihr machen ????
Habe trotz allem mal, ein Foto von dem Objekt gemacht um euch das kleine übel zu zeigen.
Die Idee dazu kam so :
Beim suchen sind mir kleine Schellen in die Hände gefallen die ich schon lange rum liegen hatte. Da kam mir die Idee ( weil ich gerade meine Deko Blumen am filzen war und ich überlegte welche Blumen ich noch machen könnte, aber davon später ) das in dem Wort Maiglöckchen, die war ich gerade am filzen, ja schon das Wort Glöckchen drin ist.
Darum dachte ich mache ich diese eben mit den Schellen.
Zuerst sollten sie so werden wie meine anderen Deko Blumen ( Eierhütchen Bilder kommen später ).
Da ich aber einen kleinen Fehler beim ausarbeiten gemacht hatte und die Blüten schon fertig waren musste ich mir etwas anderes überlegen.
Also habe ich sie zum aufhängen gemacht.
Meine sehen natürlich anderes aus aber trotz allem ist das ein blöder Zufall.
Mir gefallen sie sehr gut, so gut das ich meine anderen Blumen nun noch mal filzen werde aber eben mit Glöckchen und zum hängen.
Lieben Gruß
Elke

Kommentare:

  1. Das ist mir auch schon passiert, leider..
    Ich halte das immer so das ich meinen Arbeiten einen persönlichen Touch verleibe.. So ist es dann noch meins..
    Im übrigen gibt es auch sehr viele Leute die Eierwärmer und Co anbieten und da macht sich auch keiner Gedanken ob es diese Idee schon zig mal gibt,
    Im übrigen schwebte mit eine ähnliche Idee vor, wie du sie jetzt umgesetzt hast.. Nur ich hatte eben auch nicht bei Dawanda und Co geschaut ob es das schon gibt..
    Es gibt immer alles irgendwwie schonmal..
    Lass dich nicht entmutigen, mach weiter und gebe den Blüten dein besonderes Etwas!! Das sind sie deine Unikate!!!
    Kreative Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Ich mache Glöcklein mit Glockenblumen, auch die sind nicht auf meinem Mist gewachsen. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass die wirklichen Künstlerinnen und Kreativen ziemlich gleichgültig gegenüber sog. Kopien sind, meist freuen sie sich über die Vervielfältigung ihres Wirkens.Also, weiter so. Wir Kreativen müssen zusammenhalten und uns nicht gegenseitig in den Rücken fallen.
    herzlichst Claudine

    AntwortenLöschen
  3. Hui, du machst so tolle Sachen. Da kriege ich ja nasse Augen. Ich schaffe es aber leider nicht vor dem Wochenende noch einmal reinzuschauen. Ich melde michj dann gerne noch einmal bei dir :o)))

    Liebste Grüße, Tracey-Ann

    P.S.: Hattest du denn an etwas Bestimmtes gedacht?

    AntwortenLöschen
  4. Ach sind die schön!!!
    Und mir ist es egal, wer sie "erfunden" hat.
    Ich finde sie genial!

    Gruß, Biene

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Herzlichen Dank schon einmal für deinen Kommentar zu meinem Posting ♥♥♥
Ich freue mich immer über liebe Kommentare und werde sicherlich auch auf deinem Blog mal reinschauen ;)