... Herzensschöne Kleinigkeiten zum Selberbehalten oder Weiterverschenken. Deko- Gebrauchsobjekte und modische Accessoires. Das alles, und noch viel mehr gibt es hier zu entdecken ♥

Freitag, 15. Januar 2010

Die Welt ist klein


Sie nähern sich an

Nun habe ich euch ja von meinem Tierheim Besuch berichtet und was es für folgen hatte. ;0)
Bin nämlich in Begleitung eines Spielkameraden ( wissen die 2 nur noch nicht ) für meinen Max Namens Paddy nach Hause gefahren.
Jetzt hat sich ein Herr / Dame Anonym auf meinem Bericht gemeldet und einen Kommentar dazu hinterlassen.
Aber seht / lest denn Kommentar hier und den Bericht von mir hier
Tja, und was halte bzw. sage ich dazu Hmmmmm.........
Man sollte vorher überlegen ob man sich ein Tier ins Haus holt.
Hat man sich dann doch für ein Tier entschieden sollte gut überlegt werden ob man es ins Tierheim setzt, wenn schon vorher fest steht das es traurig ist, weil es seine Leute vermisst und DARUM nicht mehr fressen will.
Schade hätte ein paar Fragen gehabt, an den Mensch Anonym
Lieben Gruß
Elke

Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    es freut mich, die beiden Racker gemeinsam auf einer Decke liegen zu sehen.
    Aus Erfahrung weiß ich, dass ein Tier ein lebenslange Verantwortung bedeutet und die Abgabe im Tierheim für jedes Tier ein großer Schock ist. Sicherlich meint der anonyme Schreiber es gut - ich schließe auf ein Kind, dass die Zusammenhänge nicht richtig erkennen kann. Es ist schön, dass es für Paddy nun ein Happy End gib, bei einem hundevernarrten und hundeerfahrenen Paar.
    Liebe Grüße, Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,

    Anonym-Schreiber mag keine Fragen beantworten und vorallem sich der Veratwortung nicht stellen.
    Wir haben einen steinalten, blinden und manchmal inkontinenten Kater. Sollen wir den ins Tierheim bringen? Unser Sohn wäre untröstlich und könnte seine Eltern nicht mehr verstehen. Und Achtung hätten wir von ihm dann nicht mehr verdient.

    Es ist wunderbar die beiden Hunde so zu sehen.

    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    mensch sind die beiden süss...
    Finde ich super das es doch Menschen gibt die Tiere aus dem Tierheim holen! Mein Kater ist auch aus dem Heim. Würde ich auch immer wieder machen!
    Nun geht es den beiden ja gut...
    schönes Wochenende und liebe Grüsse von
    Isabell

    AntwortenLöschen
  4. Hallo
    bin durch Zufall hier gelandet´und finde es sehr gut das ihr Paddy eine Chance gebt.
    Tierheim ist eben kein Hundehotel, das ist schon klar, das Tiere abgenehmen oder trauern auch das ist normal..
    Was den Schreiberling anbelangt sehe ich es nicht böse Kritik, nur eben die Verarbeitung der Abgabe. Menschen reagieren da eben sehr unterschiedlich.
    Um so schön das es Paddy bei euch nun gut geht, er einen Kamaraden gefunden hat und er sich auch wohlfühlt..
    Ich wünsche viel Spass mit den beiden.
    Zwei Hunde heisst nicht nur Arbeit, sondern viel Freude...
    Tierische Grüsse

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Herzlichen Dank schon einmal für deinen Kommentar zu meinem Posting ♥♥♥
Ich freue mich immer über liebe Kommentare und werde sicherlich auch auf deinem Blog mal reinschauen ;)